Kein Argument
1.
Ich geh heut abend nicht mehr raus,
in meinem Kopf läuft grad ein Film,
den jetzt schon wieder zu verdrängen fällt mir schwer
dann muss ich morgen drüber reden,
auf Fragen warten und so tun,
als ob der Film für mich
nur Schund gewesen wär

2.
Und überall wo ich erscheine,
warten deine Augen schon,
or einem Jahr fand ich sie heut noch wunderschön
für mich wars nur ein Tag, für dich,
der Teufel weiss wie lang schon,
muss nur ich manchmal,
allein nach Hause gehen

REF
Wo sind wir hier, macht das was aus
Wenn du doch überall nur überm Boden schwebst
Der alte mann verbiegt sich, lacht dich aus
(klatscht Applaus)
wenn dein Netz endlich hängt und du nicht mehr dran klebst

3.
man fühlt sich ziemlich hilflos,
vergiss dein mitleid alter mann.
Wenn man an jedem glied die pflastersteine spürt
Und überm himmel flackert nichts mehr,
nur die lampen sind noch an
und längst verschwunden ist,
der Faden der mich führt

4.
Unten schlendern junge Paare
an der Strassenbahn entlang,
wann sie ihn endlich runterwirft,
steht noch nicht fest,
doch der arme kerl, der legt schon seine
Schienbeinschoner ab, weil er zu loange schon
Nicht mehr gefallen ist

REF

5.
Ich verbring die Nacht am Fenster,
denn mein Bett ist längst verbrannt,
hängt auch als Häufchen Dreck
noch an derselben Wand
Und mir ist klar,
nur hinterm Glas kann sich die Tonspur weiterdrehn,
das Bild dazu hast du
für mich und ihn verbannt

6.
Und immer wieder stehen lachend
Junge Greise in den Clubs,
betrachten staunend jenen Fettfleck an der Wand
der von den Zeiten in denen ich noch gern
dein Wasserträger war die Stelle zeigt
an der ich immer stand

REF

7.
Und vergiss nicht, wenn du doch die Augen
Noch mal öffnen willst,
dass sich die Welt seit gestern abend nicht mehr dreht,
Nicht, dass es mich stört, wenn du
Fällst und speist vor Wut,
es wär nur schad um das,
was dort nicht mehr entsteht

8.
weil da wo du gelegen hast,
so schnell kein neues Gras mehr wächst,
denn was du tust, tust du fast immer konsequent
am offnen Fenster geht der Wind,
nur schwach betäubt das Neon – Gas
verspielte Zeit ist halt
für dich kein Argument